02.03.2018

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Karsten Woldeit, hat die jüngsten Daten der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik als alarmierend bezeichnet:

"Berlin ist alles andere als sicher. Das zeigt beispielsweise die Zunahme von Fällen schwerer Körperverletzungen auf den Straßen um fast 17%.

Besonders auffällig sind zudem die Folgen der anhaltenden Migrationskrise. Weit über 100% Zuwachs bei ideologisch-religiös motivierten Straftaten sind eine direkte Folge der ungebremsten Einwanderung und der damit einhergehenden Islamisierung der Stadt. 

Dieser Trend wird indirekt auch bestätigt durch die um 32% massiv gestiegene Zahl der Sexualdelikte...

03.05.2017

Der Innenpolitische Sprecher der Fraktion der Alternative für Deutschland im Abgeordnetenhaus, Karsten Woldeit, stellt zu Einschätzungen der Polizei, denen zufolge es eine hohe Dunkelziffer bei von Flüchtlingen begangenen Straftaten gibt, fest:

„Kriminalitätsbekämpfung kann nur dann zielgerichtet und effektiv sein, wenn die Strafverfolgungsbehörden Kenntnis vom tatsächlichen Ausmaß der Kriminalität haben. Wenn sie, wie jetzt im Fall der Flüchtlingskriminalität, auf Mutmaßungen angewiesen sind, können sie keine geeigneten und wirksamen Gegenmaßnahmen ergreifen.

Die AfD fordert seit Monaten, dass der Senat eine Studie zur Ermittlung der Dunkelzif...

Please reload

Archiv
Please reload

Themen
  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie