14.08.2017

Der Fraktionsvorsitzende der Alternative für Deutschland im Abgeordnetenhaus, Georg Pazderski, fordert den Senat auf, der Bahnhofsmission am Zoo mehr Geld zur Verfügung zu stellen:

„Die Bahnhofsmissionen leisten ehrenwerte und unverzichtbare Arbeit für die Schwächsten in unserer Gesellschaft und helfen da, wo die Sozialverwaltungen oftmals versagen. Umso schäbiger ist es, dass der Senat gegenüber diesen Institutionen knausert und allein die Bahnhofsmission am Zoo jedes Jahr eine finanzielle Unterdeckung von 150.000 bis 250.000 Euro durch Spenden ausgleichen muss.

Dabei wäre das Geld da: Allein die Steuerunterstützung für Vereinigungen, die beha...

Please reload

Archiv
Please reload

Themen
  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie