15.08.2018

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Frank Scholtysek, hat Sicherheitsmängel auf den Bahnsteigen der S-Bahn bemängelt:

"Die S-Bahn muss ihre Infosäulen dringend mit einer Notruftaste nachrüsten. Die Bahnsteige, auf denen Kommunikationssysteme gänzlich fehlen, müssen schnellstmöglich mit der Zentrale vernetzt werden. Der lapidare Hinweis der Bahn im Internet, stattdessen Polizei oder Feuerwehr anzurufen, mutet fast zynisch an. 

Den Senat fordern wir auf, wie 2011 mit der BVG endlich auch mit der S-Bahn ein Sicherheitspaket zu vereinbaren. Ausserdem fordern wir, alle Bahnhöfe mit Überwachungskameras auszurüsten. Sparen zu Lasten...

02.03.2017

Zu Medienmeldungen, den

en zufolge Polizei-Vizepräsidentin Margarete Koppers bereits Ende 2011 über die Schadstoffbelastung in Schießständen der Polizei informiert wurde, erklärt der Innenpolitische Sprecher der Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) im Abgeordnetenhaus, Karsten Woldeit:


„Lügen haben bekanntlich kurze Beine. Noch in der letzten Woche bestritten die Vertreter von SPD, Linkspartei und Grünen im Rechtsausschuss des Abgeordnetenhauses vehement, dass Margarete Koppers durch die Schießstandaffaire belastet sein könnte. Nun ist klar, dass sie nicht nur belastet ist, sondern zum Hauptziel der staatsanwaltlichen Ermittlungen we...

Please reload

Archiv
Please reload

Themen