16.08.2018

Der AfD-Fachsprecher für den öffentlichen Personennahverkehr, Gunnar Lindemann, hat auf den Brandbrief der BVG-Mitarbeiter zum Zustand der U-Bahn reagiert:

„Die BVG versenkt lieber viele Millionen in E-Busse und die zugehörige Infrastruktur, als in die U-Bahn zu investieren.

Autonome U-Bahnzüge könnten die herrschende Personalnot beenden, Züge könnten dann auch dichter getaktet fahren - und zwar rund um die Uhr. In Nürnberg fährt störungsfrei seit 10 Jahren die voll autonom fahrende U-Bahn RUBIN, die in Berlin bei Siemens entwickelt wurde. Nur hier will sie keiner haben.

Die AfD bekräftigt daher ihre Forderung nach einem konsequente Ausbau der...

09.06.2017

Der verkehrspolitische Sprecher der Fraktion der Alternative für Deutschland im Abgeordnetenhaus, Frank Scholtysek, hat sich gegen Parkgebühren für die Mieter städtischer Wohnungen im Märkischen Viertel ausgesprochen:

„Nun scheint auch die landeseigene Gesobau auf die Autohass-Politik von Rotrotgrün einzuschwenken. Was bisher ohne Probleme möglich war, soll künftig jeden Monat 4.900 mal 35,- Euro kosten: Parken vor der eigenen Haustür. Die AfD lehnt diese Abzocke in einem ohnehin schwierigen sozialen Umfeld komplett ab. Denn viele Anwohner sind auf ihr Auto angewiesen und haben kaum geeignete Ausweichmöglichkeiten. Auch, weil in der unmittelba...

Please reload

Archiv
Please reload

Themen
  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie