31.07.2017

Der Vorsitzende der Fraktion der Alternative für Deutschland im Abgeordnetenhaus, Georg Pazderski, hat eine Task Force zur Lösung der Personalprobleme in der Berliner Verwaltung gefordert:

"Ein Geheimpapier unter dem Tisch zu halten, nachdem in der Berliner Verwaltung 4.000 Stellen unbesetzt sind, ist ein Skandal. Entweder kann oder will der Senat nicht handeln, wenn er den Berlinern solche Fakten verschweigt. In jedem Fall ist es verantwortungslos, eine solche Erkenntnis zu den Akten zu legen und nicht zu handeln. Berlins Verwaltung wurde in den vergangenen Jahrzehnten von den Altparteien kaputtgespart. Das kann so nicht weitergehen. 

Die Af...

Please reload

Archiv
Please reload

Themen
  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie