24.01.2018

Zur geplanten Entfernung des Eugen-Gomringer-Gedichtes „avenidas“ von der Fassade der Alice Salomon Hochschule erklärt der wissenschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Martin Trefzer:

„Wieder einmal ist die Alice Salomon Hochschule durch ihr zweifelhaftes Wissenschafts- und Kunstverständnis aufgefallen. Wenige Tage nach Eugen Gomringers 93. Geburtstag

hat sich der Akademische Senat zum Erfüllungsgehilfen einer kleinen Gruppe radikaler Gender-Aktivisten machen lassen. Dabei ist der Vorwurf, Eugen Gomringers Gedicht sei sexistisch, bei den Haaren herbeigezogen und gezielt darauf gerichtet, die Reputation des Dichters zu untergraben.

Die Tilg...

24.01.2018

AfD-Fraktionschef Georg Pazderski hat die Tilgung des Gedichts „avenidas“ von der Fassade der Berliner Salomon-Hochschule als verabscheuenswürdige Zensur gebrandmarkt:

„Es ist unerträglich, dass 85 Jahre nach der Bücherverbrennung durch die Nazis in Berlin erneut auf Druck von ideologisch Verblendeten ein Kulturgut per Beschluss zerstört wird. Einst hieß es ‚entartete Kunst‘, heute werden als Begründung ‚ungute Assoziationen‘ angeführt.

Mit der Zensur von ‚avenidas‘ wird ein gefährlicher Präzedenzfall geschaffen, um allem, das nicht dem verengten Weltbild der Political Correctness entspricht, zu vern...

Please reload

Archiv
Please reload

Themen