Pazderski (AfD): 30 Jahre nach Rede vor Brandenburger Tor - Endlich Straße nach Ronald Reagan benennen!

07.06.2017

Der Fraktionsvorsitzende der Alternative für Deutschland im Abgeordnetenhaus, Georg Pazderski, hat 30 Jahre nach der Reagan-Rede vor dem Brandenburger Tor gefordert, endlich eine Berliner Straße nach dem 2004 verstorbenen US-Präsidenten zu benennen:

 

„Ronald Reagan hat mit seiner unnachgiebigen Haltung gegenüber den kommunistischen Diktatoren in aller Welt ein klares Zeichen für Demokratie und Freiheit gesetzt. Seine konsequente Sicherheitspolitik war entscheidend für den Untergang der Sowjetunion und ihrer Satellitenstaaten und damit wegbereitend für die Deutsche Einheit. Reagans bewegende Rede am 12. Juni 1987 auf der Westseite des Brandenburger Tors war visionär und wurde nur zwei Jahre später Realität: „Mr. Gorbatschow, open this gate. Mr. Gorbatschow, tear down this wall.“

 

Die AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus fordert darum, endlich eine wichtige Hauptverkehrsstraße in Berlin nach dem US-Präsidenten zu benennen. Als Zeichen im Sinne der Zeitenwende von 1989 und als klares Symbol des Endes der kommunistischen Diktatur in Deutschland schlagen wir nach gründlicher Prüfung vor, der bisherigen Karl-Liebknecht-Straße – benannt nach einem glühenden Verfechter einer kommunistischen Diktatur - zwischen Berliner Dom und Prenzlauer Tor künftig den Namen Ronald-Reagan-Boulevard zu geben. Ein entsprechendes Umbenennungsverfahren wird die AfD jetzt im Bezirk auf den Weg bringen.

 

Um die Bedeutung Reagans herauszustellen, gedenkt die AfD als einzige Fraktion am Jahrestag seiner Berliner Rede auf einer Veranstaltung im Abgeordnetenhaus dem vorbildlichen US-Politiker. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter http://afd-fraktion-veranstaltung.berlin/. Dort können sich auch alle interessierten Berliner über ein Onlineformular anmelden.

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Please reload

  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie