R2G hat mit Deckel und Bremse nachhaltig Vertrauen zerstört

21.10.2019

AfD-Wohnungsexperte Harald Laatsch hat den Koalitionskompromiss zur sozialistischen Mieterpolitik kritisiert: "Weder die Bremse noch der Deckel wird Wirkung entfalten und es wird ausgerechnet die Bedürftigen treffen,  deren Chancen sich weiter verschlechtern. Das wahre Problem wird nicht gelöst. Es fehlt am Angebot und das wird mit diesem Senat auch so bleiben. Die Koalition hat nachhaltig Vertrauen zerstört."

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Please reload

  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie