Fünf Jahre Müller - kein schöner Tag

Heute ist der Regierende Bürgermeister Müller fünf Jahre im Amt. Kein schöner Jahrestag, meint AfD-Landes- und Fraktionschef Georg Pazderski:

"Wenn der Niedergang der deutschen Sozialdemokratie ein Gesicht hat, dann ist es seines: Müller regiert im Jubiläumsjahr "30 Jahre Mauerfall" mit der Mauermörderpartei SED/Linke. Willy Brandt und Ernst Reuter rotieren im Grab. Er trägt den verfassungswidrigen "Mietendeckel" seiner Hausbesetzerkoalitionspartner mit, der Eigentümer kalt enteignet und die Wohnungsnot in Berlin noch verschärft. Grassierender Linksextremismus, hohe Kriminalität, schlechte Bildung - SPD in Berlin bei 16 Prozent - noch zu viel!“

  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie