Aus für Al-Quds-Aufmarsch = AfD wirkt!

Der AfD-Abgeordnete Dr. Hugh Bronson hat sich gleichermaßen erfreut wie erstaunt über die Senatsplänen zum Verbot künftiger Al-Quds-Aufmärsche gezeigt:

„Seit mehreren Jahren fordern wir den Senat auf, den muslimischen Antisemiten-Aufmarsch zu verurteile und zu stoppen. Leider wurden meine drei Anträge (siehe Anlage) dazu immer wieder abgelehnt. Nun endlich scheint der Druck groß genug zu sein, um den Senat zum Handeln zu zwingen. Dem standen bisher die Sympathisanten muslimischer und linker Antisemiten in den Reihen von Rotrotgrün entgegen. Gut, dass die Vernunft sich durchgesetzt hat – wenn gleich unnötig spät. Wir werden nun genauestens darauf achten, wie die Koalition mit dem Vorstoß des Innensenators umgeht um ob es wirklich keine Al-Quds-Aufmärsche in Berlin mehr geben wird. Dann können wir sagen: AfD wirkt!“

  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie