Freiheit und Wirtschaft schützen, Lockdown beenden!

AfD-Fraktionschef Georg Pazderski hat sich gegen eine erneute Verschärfung des Lockdowns ausgesprochen.

"Wenn wir so weiter machen, wird der Lockdown zum Dauerzustand. Wir müssen endlich lernen, mit dem Virus zu leben und uns gezielt anzupassen. Risikogruppen und das normale Leben sind dabei gleichermaßen schützenswert.


Immer schärfere Verbote und Grenzwerte, die alle paar Wochen geändert werden, bringen uns seit einem Jahr keinen Schritt weiter. Auch Ausgangssperren und Reisebeschränkungen sind keine Lösung. Denn auch wenn wir jede Freiheit abschaffen, wird das Virus bleiben.

Es muss endlich Schluss sein mit dem verheerenden Vernichtungsfeldzug gegen Schüler, Studenten, Künstler sowie Selbständige und Unternehmer. Insbesondere den Betrieben darf nicht noch mehr abverlangt werden, wie es zuletzt R2G-Chef Müller gefordert hatte.


Die Rechnung, die uns am Ende erwartet, wird jeden Tag länger, ohne dass ein wirklicher Nutzen erkennbar ist. Darum Lockdown stoppen - sofort!“