Giffey ist kein Bagatellfall!

Zum Gutachten von Prof. Battis erklärt Martin Trefzer (MdA), wissenschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung:

Prof. Battis hat der FU keineswegs einen Persilschein ausgestellt, wenn er zu dem Ergebnis kommt, dass die Erteilung einer Rüge in minderschweren Fällen grundsätzlich möglich ist.

Der Plagiatsfall Giffey ist nämlich ausweislich des Abschlussberichts des Prüfungsgremiums gerade kein Bagatellfall!

Der Versuch der FU, die schwerwiegenden Verstöße Giffeys zum Bagatellfall zu erklären, verschiebt die Grenze, ab der ein Plagiat mit dem Entzug des Doktortitels zu ahnden ist, weit in den unzulässigen Bereich.

Der Senat muss nun endlich rechtsaufsichtlich tätig werden und die von Prof. Gärditz benannten Rechtsmängel überprüfen.


  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie