Potse sofort räumen!

AfD-Jugendexperte Thorsten Weiß hat Rotrotgrün für sein ideologisch motiviertes Festhalten am linksradikalen ehemaligen Jugendzentrums Potse massiv kritisiert:

"Dass Linksradikale dem Bürger - gegen geltendes Recht - auf der Nase herumtanzen, ist nur in Berlin möglich. Denn Rotrotgrün pampert den eigenen ideologischen Nachwuchs. Dass die Räume des ehemaligen Jugendzentrum trotz Gerichtsurteil weiter illegal besetzt sind und der Bezirk für alle laufenden Kosten aufkommt, ist dem Berliner Steuerzahler nicht vermittelbar - schon gar nicht in der Corona-Krise. Die Anbiederung von Stadtrat Schworck (SPD) an die Besetzer ist ein Schlag ins Gesicht jedes rechtstreuen Bürgers.

In der Berliner Jugendkultur ist kein Platz für Linksradikale, die sich selbstherrlich mit Rückendeckung von Rotrotgrün über Gerichtsurteile hinwegsetzen! Wir fordern die sofortige Räumung!"



  • 23fd2a2be53141ed810f4d3dcdcd01fa
  • 01ab6619093f45388d66736ec22e5885
  • 203dcdc2ac8b48de89313f90d2a4cda1 Kopie