Warnung vor Verschärfung der Corona-Restriktionen

AfD-Fraktionschef Georg Pazderski hat vor den Folgen der erneuten Verschärfung der Corona-Restriktionen gewarnt: "Die anscheinend beschlossene Testpflicht für alle Innenräume kann zum letzten Sargnagel der Gastronomie, der Veranstaltungswirtschaft und des Einzelhandels werden. Völlig offen ist auch, wie unter diesen Voraussetzungen eine faire Abstimmung in den Wahllokalen am 26. September ablaufen soll. Wer keinen Test vorweisen kann, droht nun sein Wahlrecht zu verlieren. Das geht gar nicht! Offensichtlich haben die Altparteien noch immer nicht begriffen, was sie mit ihrer Willkürpolitik anrichten. Die einzig messbaren Ergebnisse der neuerlichen unverhältnismäßigen Beschlüsse werden Angst und Panik und weitere fragwürdige Einschränkungen unserer Freiheit nach sich ziehen. Das ist mit der AfD nicht zu machen."